Chorfahrt Haste 21. August 2011

Durch Vermittlung unseres SB Claus Matthes fuhren wir am Sonntag mit unseren Ehefrauen zum Eisenbahnchor Haste (Nähe Bad Nenndorf). Auf dem Weg durch das schöne Weser- und Diemeltal besuchten wir noch die Porzellan-Manufaktur in Fürstenberg. Die Zeit war zu kurz, um all die Kunstwerke aus Porzellan anzuschauen. Nach einem kleinen Imbiss ging es weiter nach Haste, wo uns die Sängerinnen und Sänger des Eisenbahnchores schon erwarteten. Mit Liedvorträgen der beiden Chöre, unterbrochen durch Kaffeetrinken, wurde der Nachmittag zu einem kurzweiligen, angenehmen Freundschaftstreffen. Nach einem üppigen Abendessen traten wir wieder unsere Heimreise über die Autobahn an. Alle Teilnehmer waren begeistert und der Meinung, dass so etwas wiederholt werden soll, um auch die Gemeinschaft im Chor zu pflegen. Die Bilder in unserer Homepage und der Homepage des Chores Haste belegen diese schöne Ausflugsfahrt.